Ajourjäckchen – Work in Progress

Ajourjäckchen – Work in Progress

Juni 7, 2015 4 Von FrauSonnenburg
 

Seit Ende April sitze ich an meinem Dauerbrenner – einem Ajourjäckchen aus Sabrina 2/2015.
Hier  hatte ich über die Anfangsschwierigkeiten mit der zickigen Wolle („Secondo“ von Lana Grossa“ berichtet. Seither sind 6 Wochen vergangen, und alle Beteiligten – Muster, Wolle, Nadeln, Strickerin – haben sich inzwischen miteinander arrangiert.

Hier ist der ansehnliche Zwischenstand: 

 Hier gibt es das Muster noch einmal in Großaufnahme – eigentlich eine ganz einfache Sache, aber ich habe ganz schön dran geknabbert, bis ich den Bogen raus hatte:

Nun fehlen nur noch die Ärmel.
Im Musterrapport ist das eine ziemlich kniffelige Angelegenheit, denn es wird ständig (19 x alle 6 Reihen…!) zugenommen, und dabei müssen die Zunahmen ins Muster eingefügt werden.
In einem Strickforum habe ich den Tipp bekommen, beide Ärmel gleichzeitig zu stricken, damit alle Zunahmen gleichmäßig erfolgen.
Das sieht dann so aus:

  
(andere Stimmen behaupten, das sei eine Figur aus der Muppet Show…)
Nun hoffe ich, dass ich die Ärmel noch vor dem Urlaub fertigbekomme. Denn es wartet schon ein ganz besonderes Wollschätzchen in meiner Schatztruhe…
Verlinkt zu