Kategorie: Uncategorized

Schnelle Osterdeko

Bei den ersten Gartenarbeiten habe ich dem wilden Wein am Carport den Pony geschnitten.  Dabei sind schöne lange Reben abgefallen, die ich zu einem Ring gewunden habe. Zusammen mit der I**a-Gießkanne, dem Blechhasen vom D*p*t, ein paar Heidelbeer- und Forsythienzweigen und meinen selbstgenähten Häschen vom vorletzten Jahr entstand so blitzschnell noch eine schöne Last-Minute-Deko. Ich…

Von FrauSonnenburg April 11, 2017 1

Weihnachtsengel – mit Anleitung!

Am Sonntag war der erste Advent. Habt ihr schon ordentlich dekoriert? Falls ihr noch „nachrüsten“ wollt, habe ich hier noch eine schöne Idee für niedliche Weihnachtsengel.  Material für einen Engel:  1 Blumentöpfchen (Durchm. unten ca 4.5 cm) 4 kleine Holzkugeln (ca 18 mm, ich habe halbgebohrte genommen) für die Füße und Hände 1 große Holzkugel…

Von FrauSonnenburg November 29, 2016 2

Salbeipesto – frisch aus dem Garten!

In meinem Garten wächst ein Turbo-Salbei. Vor einigen Jahren musste er seinen ursprünglichen Sonnenplatz räumen, nun wächst er als Schattenkind und kommt richtig in Fahrt. So sehr, dass er über den Beetrand herauswuchert und der beste Ehemann von allen mit dem Rasenmäher nicht mehr daran vorbeikommt. Der Salbei muss gekappt werden. Beste Zeit für ein…

Von FrauSonnenburg Juli 19, 2016 4

Sieger nach Punkten – oder Frau Fliegenpilz hat Geburtstag

Meine Lieblings-Ottobre ist die Ausgabe 05/2013. Aus diesem Heft habe ich schon so viele Schnitte teilweise schon mehrfach genäht, dass das Heft schon ziemlich zerfleddert ist. Vergangenen Herbst habe ich mein Knotenkleid „Twist Knot“ gezeigt, das ich sehr gern trage. Farblich ist es aber nach meinem Geschmack ein echtes Herbstkleid, so dass für den Frühling…

Von FrauSonnenburg Juni 29, 2016 6

Rolle Rückwärts – Mappe für Strick- und Häkelnadeln

Letzte Woche habe ich euch gezeigt, wie ich meine Rundstricknadeln seit neuestem aufbewahre. Damit ist jetzt wieder deutlich mehr Platz im „Untergeschoss“ meines Nähkoffers, jedoch flogen die Stricknadelspiele und Häkelnadeln nach wie vor lose darin herum. Da ich auch so einige Stricknadelspiele horte, musste auch hierfür eine Lösung her. Schon vor einiger Zeit hatte ich…

Von FrauSonnenburg Juni 28, 2016 4

Sweet as Honey – Jäckchen in Limette

Die letzten Wochen habe ich ausschließlich für gute Zwecke gestrickt. Meine Garnreste werden zu Trösterlis, Kuscheltieren, Mützen oder Söckchen für Frühchen, Sternenkinder oder krebskranke Kinder. Damit unterstütze ich zwei Gruppen bei Facebook, die sich sehr in diesen Angelegenheiten engagieren. Wer mal gucken oder vielleicht auch mitmachen mag: Aktion Nähen für Regenbogenkinder & Frühchen 2.0:  Gemeinsam…

Von FrauSonnenburg Juni 26, 2016 0

Kimaya-Jäckchen – gut angezogen in pastell

Vor Kurzem habe ich den Werdegang meines neuesten Jäckchens beschrieben – „Kimaya“, das Titelmodell aus der Verena 01/2016.  Relativ schnell gestrickt aus Garn von Adriafil, Kimera (farbig) und Cheope (cremeweiß). Die Anleitung habe ich etwas abgewandelt, ich habe statt Bündchen an Hals, Saum und Ärmeln eine I-Cord gestrickt und die Länge etwas gekürzt. Bis auf…

Von FrauSonnenburg Juni 22, 2016 10