FJKA 21: (noch kein) Finale mit demWinterfell Cardigan

FJKA 21: (noch kein) Finale mit demWinterfell Cardigan

April 4, 2021 13 Von FrauSonnenburg

Herzlich Willkommen beim offiziellen Finale des FJKA21! Bei meiner Co-Gastgeberin Monika ist die sensationelle Streifenjacke fertig, und auch Sujuti strickt schon am zweiten Projekt.

Und ich?

Nun – wie es die Überschrift verrät, bin ich mit meinem Projekt, dem Winterfell Cardigan von Katrin Schneider, noch nicht ganz so weit. Dazu nur so viel – bei mir hat sich ein wenig Projektstau ergeben. Was genau dazwischen gekommen ist und warum, das verrate ich auf dem Maschenrückblick.

Fortschritt beim Winterfell

Aber ich bin immerhin auf einem guten Weg mit meinem Jäckchen.

Zunächst einmal ist der erste Ärmel fertig. Yaay!

Winterfell Cardigan - FJKA 21 - Kathrin Schneider - Pascuali Bayak

Da ich gehört hatte, dass das verwendete Garn – Pascual Bayak (75% Yakwolle, 25% Bambus-Viskose) – beim Waschen zu unkontrolliertem Längenwachstum neige, habe ich dem Jäckchen anschließend erst einmal ein Bad verordnet. Und bekam erst einmal einen Riesenschreck: Die Farbe ist gewaltig ausgeblutet! Gut, dass ich nicht noch ein anderes Strickstück mit im Waschbecken hatte.

Winterfell Cardigan - Pascuali Bayak - Strickstück waschen

Aber nach drei Tagen Trockenzeit stellten sich zwei gute Nachrichten heraus:

  • Die Farbe des Strickstücks ist nicht verblasst. Gerade habe ich den zweiten Ärmel begonnen, und es ist keine Farbabweichung zwischen dem gewaschenen und dem neu angestrickten Teil feststellbar.
  • Winterfell ist nicht gewachsen und passt wie vorgesehen:
Winterfell Cardigan - Pascuali Bayak - Tragefoto

Kandidat fürs Finale der Herzen

Es fehlen also die beiden Knopfleisten und der zweite Ärmel. Passende Knöpfe hatten sich ja in meinem Vorrat angefunden. Da sollte es doch machbar sein, das Winterfellchen als „Frühlingsfell“ am 2. Mai zum Finale der Herzen fertig zu haben?

Trotz Projektstaus werde ich mein Bestes geben, um dieses Ziel zu erreichen. Schließlich bin ich bei dem Termin auch die Gastgeberin! Und es sind ja noch vier Wochen bis dahin – ich bin also guten Mutes.

Nun wünsche ich euch allen viel Spaß beim Stöbern in den fertigen Modellen des Finales – hier beim MeMadeMittwoch sind sie alle versammelt.

Frohe Ostern

Habt frohe Ostertage – vielleicht ergibt sich ja auch einige Strickzeit, wo man ja nicht in großem Rahmen feiern sollte. In meinem Ofen schmurgelt seit gestern Abend eine feine Lammkeule auf Niedertemperatur – dieses feine Mahl wird uns nachher fantastisch munden.

Und wenn ihr zwischendurch ein bisschen Leselust habt: dann empfehle ich euch zwei Interviews, die ich neulich mit zwei ganz unterschiedlichen, aber sehr spannenden Menschen führen durfte:

  • das Interview mit Noble Nomads hat mich sehr beeindruckt – lest mehr über Mongolische Nomaden und die exotischen Fasern, die sie von den Tieren ihrer Herden gewinnen!
  • Die wunderbare Asa Tricosa feiert 10jähriges Designjubiläum – eine ganz coole Person, schaut mal vorbei auf dem Interview! Aber – Warnung! – nehmt euch Zeit, es ist ein bisschen ausgeufert *lach*

Auch verlinkt zu Maschenfein – Auf den Nadeln AprilMeine Fummeley