Strickanleitung INBETWEEN – ein Kuschelpullover

Strickanleitung INBETWEEN – ein Kuschelpullover

September 25, 2018 5 Von FrauSonnenburg

Jetzt, Ende September, ist der Jahrhundertsommer zumindest hier im Norden vorbei, und es wird mit Macht herbstlich.

Damit steigt die Lust an kuschelig warmer Kleidung und auch die Lust daran, wieder mit dicken, flauschigen Garnen zu stricken.

Genau die rechte Zeit für Inbetween – meine neue Strickanleitung!

Inbetween-Damenpullover-Schalkragen-Trompetenärmel-Winterpullover-Strickanleitung-Drops Air

Inbetween ist ein kuscheliger Pullover, der mit einem großen Schalkragen und Trompetenärmeln daherkommt.

Gestrickt wird an einem Stück von oben nach unten mit einer Rundpasse. Der Kragen und die Ärmel werden angestrickt, wenn der Körper fertiggestellt ist.

Je nach Geschmack kann der Körper tailliert oder gerade gestrickt werden – wobei der Schnitt eher körpernah gedacht ist.

Die Länge des Körpers und der Ärmel kann problemlos an die eigenen Maße angepasst werden – entsprechende Hinweise sind in der Anleitung enthalten.

Mit Nadelstärke 5 ist der Pullover übrigens in Nullkommanix fertig!

Deshalb heißt er auch Inbetween – ich habe ihn einfach zwischen zwei anderen Projekten innerhalb von einer Woche gestrickt.

Inbetween-Damenpullover-Schalkragen-Trompetenärmel-Winterpullover-Strickanleitung-Drops Air_1

Durch das Abschlussmuster an den Säumen erhält Inbetween den letzten Schliff. Und am Kragen sorgt das Muster dazu, dass er sich ganz raffiniert zusammenschoppt:

Inbetween-Damenpullover-Schalkragen-Trompetenärmel-Winterpullover-Strickanleitung-Drops Air_3

Das Garn

Im Original ist er gestrickt aus Drops Air, das ist ein ganz leichtes, warmes Garn aus 65% Alpaka, 28% Polyamid und 7% Schurwolle. Durch die spezielle Konstruktion des Garns: Die Alpaka- und Wollfasern sind in einen dünnen Schlauch aus Polyamid geblasen, also nicht versponnen. Der Poly-Schlauch hält die Fasern zusammen und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich das Garn ganz wunderbar gleichmßig stricken lässt. Durch diese schlaue Konstruktion ist das Garn federleicht und daher mit 150 m / 50 g sehr ergiebig. Für Größe M braucht es gerade einmal 350 g.

Inbetween-Damenpullover-Schalkragen-Trompetenärmel-Winterpullover-Strickanleitung-Drops Air_7

Alternativen zum Garn

Meine fleißigen Testerinnen haben in ihren Stashs gesucht und tolle Varianten aus ,  und handgefärbter Merinowolle (LL 270 m / 100 g) gestrickt. Auch aus Sandnes Kos oder Kos Tweed würde sich als Alternative eignen.

Hier seht ihr die Werke meiner Testerinnen:

Inbetween - Kuschelpullover - Collage

Von oben links im Uhrzeigersinn:

Grits Strickerei – handgefärbte Merino, LL 270 m / 100 g (dies ist tatsächlich das erste „echte“ Kleidungsstück, das Grit gestrickt hat – die Geschichte dazu könnt ihr hier auf ihrem Blog lesen!)

SissibhvDrops Brushed Alpaka

SiriSolabas Drops Air

MauerdanielaDrops Melody

SpinnerinchenDrops Brushed Alpaka zweifarbig

Inbetween-Damenpullover-Schalkragen-Trompetenärmel-Winterpullover-Strickanleitung-Drops Air_4

Die Garnmenge kann bei abweichender Qualität allerdings etwas von den Angaben in der Anleitung abweichen.

Hier geht es zur Anleitung bei Ravelry <klick>.

Inbetween-Kuschelpullover-Damenpullover-Drops Air-Strickanleitung-Damenpullover stricken-Winterpullover stricken

Verlinkt zu

Maschenfein – auf den Nadeln September

Creadienstag

Dienstagsdinge

HoT

Stricklust

Du für dich am Donnerstag

Liebste Maschen