Schlagwort: Jacke

Herbst-Loppa

Ich habe ein neues Lieblingsjäckchen: „LOPPA“ ist bei mir eingezogen! Gestrickt beim Herbstjacken-Knit-Along, ist es rechtzeitig zum Finale der Herzen am letzten Sonntag fertig geworden. Es war schon ein aufwändiges Projekt. Nie zuvor habe ich so ein Norwegermuster gestrickt, da gab es viel zu lernen. Wie ich die Kniffeleien beim Musterstricken bewältigt habe, habe ich…

Von FrauSonnenburg 23. November 2016 12

Loppa im Finale der Herzen – Herbstjacken-Knit-Along

Beim Herbstjacken-Knit-Along ist heute das Finale der Herzen für Nachzügler wie mich. Ich finde es total toll, dass auch eine der beiden Gastgeberinnen, die Luise, es nicht rechtzeitig zum offiziellen Finale geschafft hat, so fühle ich mich heute nicht so sehr als Nachzügler, sondern in allerbester Gesellschaft.  Inzwischen ist auch mein  LOPPA-Jäckchen fertiggeworden, und eigentlich…

Von FrauSonnenburg 20. November 2016 6

Loppa – frisch gesteekt ist halb gewonnen

Loppa (Norwegisch für „Flöhe“) ist mein Projekt für den Herbtjacken-Knitalong und den Knitalong bei Frau Maschenfein. Beim letzten Treffen hatte ich die Passe und ein Stückchen des Körpers gestrickt und beim Stoffmarkt Knöpfe gekauft. Mir war schon anhand der Terminplanung klar, dass ich es bis zum Finale nicht schaffen werde, das Jäckchen fertigzustricken. In den…

Von FrauSonnenburg 30. Oktober 2016 12

Honigsüß im Arboretum

Dieses Jahr gab es hier in Schleswig-Holstein einfach keinen Sommer. Daher fand ich mein bisher 3. Jäckchenprojekt in diesem Jahr durchaus gerechtfertigt. (Inzwischen ist das 5. Jäckchen in Arbeit…) Über die Entstehung des neuesten Mitglieds meiner Garderobe habe ich z. B. hier schon geschrieben. Ursprünglich als Projekt für die Fußball-EM gedacht, erwies es sich doch…

Von FrauSonnenburg 19. Oktober 2016 10

Loppa – aller Anfang ist schwer

Heute treffen sich die Strickerinnen des Herbstjacken-KAL bei Sylvia/ Frauenoberbekleidung zum zweiten Zwischenstand. Ich gestehe – obwohl der KAL nun schon einen Monat läuft, bin ich noch nicht besonders weit gekommen. Das liegt zum einen daran, dass ich zwischendurch zwei Wochen im Urlaub war und nicht an meinem Jäckchen arbeiten konnte (weil es mir mit…

Von FrauSonnenburg 16. Oktober 2016 8

Ein Windhund in Friedrichstadt

  So sieht es aus, wenn man im Shop von „Meine fabelhafte Welt“ bestellt – das „Wollglück kommt in einer schönen Papiertüte, und eine Postkarte mit einem persönlichen Gruß gibt es auch noch dazu. Ach, wie schön!     Und was war drin im Paket? – Luxuriöses Merino / Kaschmirgarn: Sechs Knäuel Lamana Milano mit sagenhaften…

Von FrauSonnenburg 21. September 2016 8

Herbstjacken-Knit-Along 2016 / MaschenfeinKAL 2016: ich bin dabei!

Ach wie schön! Nachdem ich im Frühling ganz traurig war, dass es dieses Jahr keinen Frühlingsjäckchen-Knit-Along gab, habe ich heute durch Zufall erfahren, dass dieser nur in den Herbst verlegt worden ist. Betreut von Sylvia/ Frauenoberbekleidung und Luise/ Die Luise werden viele schöne, warme Strickjacken entstehen. Den Zeitplan finde ich ganz knackig: – 11. September:Vorstellung…

Von FrauSonnenburg 12. September 2016 11

Sweet as Honey – Endspurt

Das Jäckchen ist fertig! In meinem letzten Beitrag bin ich fast an den schier endlosen Bündchen des ersten Ärmels verzweifelt. Kaffebohnenzöpfchen über 16 cm auf NS 2.5 sind einfach fummelig. Wenn die erst einmal bewältig sind, strickt sich der Rest des Ärmels sozusagen von selbst und ich konnte sogar beim TV-Film mal wieder hinsehen. Beim…

Von FrauSonnenburg 1. August 2016 2